FANDOM



Infos

Arthur.jpg
Autor Sarah N. Harvey
Themen Altenpflege, Tod, Alter, Großvater, Jugend, Freundschaft, Krankheit, Schlaganfall
Genres Jugendbuch, Roman
Buchreihe Dieses Buch gehört keiner Reihe an

Ausgaben & Preise

€ 13,95 bei dtv

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Ab 14
Auszeichnungen
Erscheinungsjahr in Deutschland 2013

Leseprobe aufrufen

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Arthur oder wie ich lernte, den T-Bird zu fahren“ von Sarah N. Harvey. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.


Bewertung

  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  


Klappentext

Royce ist siebzehn und hat neuerdings eine Aufgabe: Gegen Cash soll er sich um seinen uralten Großvater Arthur kümmern, der alle um sich herum in den Wahnsinn treibt. Keine leichte Herausforderung, meint auch seine Mutter Nina. Aber aus der reinen Geschäftsbeziehung wird bald mehr, und Royce und der exzentrische Arthur kommen einander Schritt für Schritt näher.

Pressestimmen

»Die kanadische Autorin Sarah Harvey schildert mit großer Warmherzigkeit, Situationskomik und Humor eine der kompliziertesten Beziehungen, nämlich die zwischen Jung und Alt.«
Sandra Knapp, Eselsohr  
»›Arthur‹ ist so eine ganz andere Kinder-Großeltern-Geschichte: kitschfrei, komisch, kauzig – und echt cool.«
GEOlino  
»Ein sehr eindringliches und doch vergnügliches Buch über das Sterben und darüber, wie es zum Leben dazu gehört.«
1000 und 1 Buch  


Handlung

Der siebzehnjährige Royce ist mit seiner Mutter extra vom einen Ende Kanadas zum anderen gezogen, damit sich die beiden besser um Royces Großvater Arthur kümmern können - denn der ist 95, kommt alleine nicht mehr wirklich gut klar, und hat schon alle Pflegekräfte vergrault.
Gegen Cash soll Royce sich jetzt um den Griesgram kümmern, der ihn zuletzt als Baby gesehen hat. Einst ein bekannter Cellist, sitzt Arthur nun den ganzen Tag über bei zugezogenen Vorhängen vor dem Fernseher in seinem luxuriösen Haus und nörgelt andauernd herum, wenn er nicht gerade schläft. Für Royce ist der Umgang mit Arthur nicht leicht, doch allmählich lernen sich die beiden besser kennen...

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung Ulli und Herbert Günther
ISBN 978-3-423-65001-4
Anzahl der Seiten 240
Aktuelle Auflage 1. Auflage

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe 2010
Erscheinungsland der Originalausgabe Kanada
Titel der Originalausgabe Death Benefits
Verlag der Originalausgabe Orca Book Publishers

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Arthur oder wie ich lernte, den T-Bird zu fahren“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Arthur oder wie ich lernte, den T-Bird zu fahren“?
 
0
 
1
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
3
 

Bisher haben 5 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 20. Oktober 2014 um 20:05 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Arthur oder wie ich lernte, den T-Bird zu fahren“ zu?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
3
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 3 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 20. Oktober 2014 um 20:05 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Arthur oder wie ich lernte, den T-Bird zu fahren“ empfehlen?
 
1
 
0
 
0
 
2
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 3 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 20. Oktober 2014 um 20:05 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Arthur oder wie ich lernte, den T-Bird zu fahren“! Rezension schreiben

Hintergründe

[Hintergrundinfos ergänzen]


Mehr zum Buch „Arthur oder wie ich lernte, den T-Bird zu fahren“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von: 
Paul
ÜBER MICHKONTAKT ZU MIR 20:13, 20. Okt. 2014 (UTC)



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.
,,,,,,,
,

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Andere Wikis & mehr...

Zufälliges Wiki