FANDOM


Zusammenfassung

Statt der ganzen Leseprobe wird ab jetzt nur noch die URL der Leseprobe eingefügt.

Da die meisten Bücher-Leseproben vom jeweiligen Verlag geschützt sind, werden diese in unseren BuchPorträts ab sofort nicht mehr angezeigt.

Stattdessen gibt es jetzt die Möglichkeit, auf Leseproben zu verlinken. Dazu muss die URL der Leseprobe in den Parameter „URL Leseprobe“ (bei Code-Editoren) oder in den Parameter „Kopiere die URL einer Leseprobe des Buches in dieses Feld“ (bei „Wikia-Neulingen“) eingetragen werden. Nicht zu vergessen ist das http:// oder https:// am Anfang der URL!

Leseprobe Button
Wenn die URL angegeben ist, erscheint am Ende der oberen Infobox ein Button, wie das Beispiel Weit wie das Meer zeigt.

Da der Tab „Leseprobe“ im Tabber jetzt ja keine Leseprobe mehr enthält, wird er demnächst entfernt. Derzeit befindet sich darin noch ein Hinweis.


Nachrüstung

Die Nachrüstung erfolgt über die Code-Ansicht im Bearbeitungsmodus.
Um einen Link zur Leseprobe nachzurüsten, muss die im BuchPorträt eingebundene Vorlage beachtet werden:
  • Steht am Beginn des BuchPorträts {{BPcode, muss an einer beliebigen Stelle (am Besten unter dem Kommentar <!-- Links -->) folgendes eingefügt werden:
    |URL Leseprobe = http://…
  • Steht am Beginn des BuchPorträts {{BPcode/VisualEditor/Parameter, muss an einer beliebigen Stelle folgendes eingefügt werden:
    |Kopiere die URL einer Leseprobe des Buches in dieses Feld = http://…