FANDOM


BP-Parameter-Update #1 | Zusammenfassung

  • Neuer Parameter "Thema" für max. 8 Themen
  • Zusammenlegung der beiden "Genre"-Parameter für max. 5 Genres


Teil 1 des schon vor längerer Zeit angekündigten "Parameter-Updates" ist draußen, zusammen mit dem neuen wichtigen Parameter1 "Thema".

Zusammenlegung von "Genre" und "Weiteres zutreffendes Genre"

Dank einem neuen Aufzählungs-System, dem Kern des mehrteiligen Parameter-Updates, können jetzt bis zu fünf Genres in jedem BuchPorträt angegeben werden – und zwar in nur einem Parameter.
Zu diesem neuen Parameter wurden die Parameter Genre und Weiteres zutreffendes Genre, bzw. bei den WNs2 Gib das Genre des Buchs an und Gib ein weiteres Genre an, welches ebenfalls zutrifft zusammengelegt.

Die neuen Parameter heißen wie folgt:

Code-Editor:

Genres (kommagetrennt; max. 5)

Graf. Oberfläche (WN):

Liste kommagetrennt bis zu 5 Genres auf, die auf das Buch zutreffen

Die Benutzung sieht bei der BP3-Erstellung für Code-Editoren so aus:

|Genres (kommagetrennt; max. 5) = Thriller, Krimi, Horror

Auf diese Weise können wie schon erwähnt maximal fünf Genres aufgezählt werden (genauso bei der grafischen BP-Erstellung für WNs).
Wichtig: Da die "alten" Parameter für die Genres weiterhin funktionieren, müssen diese nicht zwingend durch den neuen Parameter ersetzt werden.

Neuer Parameter für die Themen der Bücher

Auch der neue Parameter "Thema" verwendet das Aufzählungs-System. Hier können sogar bis zu acht Themen angegeben werden.

Die Parametertexte:

Code-Editor

Themen (kommagetrennt; max. 8)

Graf. Oberfläche (WN)

Liste kommagetrennt bis zu 8 Themen auf, die im Buch vorkommen

Wieder ein Beispiel:

|Themen (kommagetrennt; max. 8) = Wald, Alltag, Feen, Folter, Tod, Liebe, Götter, Magie

Die acht "Plätze" können gerne voll ausgenutzt werden. Da jedes Buch anders ist, ist es überhaupt kein Problem, wenn ein Großteil der angegebenen Themen bisher im Wiki nicht existiert hat.

Nachrüstung (zum anzeigen/ausblenden klicken)

Die nachträgliche Einrichtung eines neuen Parameters erfolgt immer in der Code-Ansicht.
Da es für die Code-Editoren und WNs unterschiedliche Parametertexte gibt, müssen die neuen Parameter entsprechend in die BuchPorträts eingefügt werden:
  • Steht in der ersten Zeile des Codes von dem BuchPorträt {{BPcode/VisualEditor/Parameter,
    wurde das BP von einem WN erstellt und es muss dieser Code eingetragen werden:
    |Liste kommagetrennt bis zu 8 Themen auf, die im Buch vorkommen =
  • Steht in der ersten Zeile des Codes von dem BuchPorträt {{BPcode,
    wurde das BP von einem Code-Editor erstellt und es muss dieser Code eingetragen werden:
    |Themen (kommagetrennt; max. 8) =

Zu beachten

Wichtig ist, dass...

  • dass das relevanteste Thema bzw. das relevanteste Genre immer an erster Stelle angegeben werden muss
  • das man nicht den gleichen Begriff einmal als Thema und einmal als Genre angibt

Hintergründe & Feedback

Nach diesem Schema sollen in der nächsten Zeit Schritt für Schritt noch viele weitere Parameter umstrukturiert und ggf. mit anderen Parametern zusammengelegt werden. Eine Übersicht dazu ist hier zu finden.

Da dieses Aufzählungs-Prinzip neu ist, freue ich mich über alle Kommentare, Meinungen, Ideen und Fragen. Dafür wurde im BuchPorträts-Forum ein Thread eingerichtet.


1) Parameter: bei der BuchPorträt-Erstellung für WNs auch als "Textfeld" bezeichnet
2) WNs: "Wikia-Neulinge"; Benutzer, die die BuchPorträts mit der Option "Grafische Oberfläche" erstellen
3) BPs: BuchPorträts


Blogs im Wiki

  • Springteufel

    Die Leipziger und die Frankfurter Buchmessen sind wohl die größten Messehighlights für alle Bibliophilen. Seit einigen Jahren haben sich die beiden Veranstaltungen jedoch auch als Pilgerstätten für Manga-Fans und Cosplayer etabliert.

    Vom 19. - 23. Oktober findet auch dieses Jahr wieder die Frankfurter Buchmesse auf dem Messegelände in Frankfurt statt. Ehrengastländer sind dieses Jahr die Niederlande und Flandern. Mit rund 7.300 Ausstellern aus über 100 Ländern, mehr als 275.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen, 9.000 Journalisten und über 1.000 Bloggern ist die Buchmesse jährlich die weltgrößte ihrer Art.


    Für fünf Tage heißt es dann also wieder: Schmökern, neue Lektüre entdecken, Diskussionen beiwohnen und spannende Neuerungen aus der Welt der Literatur und Kunst entdecken! Da das Thema Cosplay sowie japanische Manga und Graphic Novels von Jahr zu Jahr mehr Besucher auf die Messe lockt, findet man dieses Jahr erneut viele Themenpunk…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • AgentGreen2000

    Hallo zusammen!

    Wie euch sicher nicht entgangen ist, waren die Sterne- und Inhaltsbewertungen in unseren BuchPorträts in den letzten Monaten nicht verfügbar. Grund dafür war, dass Verbatim, mit dem die Bewertungssysteme betrieben wurden, relativ kurzfristig von Wikia aus Sicherheitsgründen abgeschaltet wurde. Die Alternative, die Wikia uns angeboten hatte, war leider nicht geeignet und konnte nicht als Ersatz genutzt werden. Freundlicherweise hat sich 20M61 dazu bereit erklärt, ein komplett neues System zu entwickeln, welches genau auf die Ansprüche des Lieblingsbücher Wikis zugeschnitten ist.


    Die neuen Bewertungen, die seit heute in Betrieb sind, gleichen optisch weitgehend den alten und sind genauso einfach zu bedienen. Tatsächlich bieten sie einige Vorteile gegenüber dem alten System:

    • Fährt man mit der Maus über die Bewertung, nachdem man abgestimmt hat, wird angezeigt, wie viele "Sterne" man gegeben hat
    • Alle Bewertungen werden zentral au…

    Ganzen Beitrag lesen >

Smiley grün  Alles im grünen Bereich - derzeit gibt es keine Probleme oder Bugs.

Wiki-Navigation

HauptseiteBuchPorträtsMitmachenBuch des MonatsForum

Soziale Netzwerke

Besuche uns auch hier: