FANDOM



Infos

Autor Dan Brown
Themen Freimaurer, Noetik, Glaube, Wissenschaft, Wissen
Genre Thriller
Buchreihe Band 3 von „Robert Langdon

Ausgaben & Preise

Paperback € 9,99 bei Bastei Lübbe
E-Book € 8,49 bei Bastei Lübbe

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Keine Altersangabe
Auszeichnungen
Erscheinungsjahr in Deutschland 2009

Leseprobe aufrufen

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Das verlorene Symbol“ von Dan Brown. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.


Bewertung

  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  


Klappentext

Washington, D.C.: In der amerikanischen Hauptstadt liegt ein sorgsam gehütetes Geheimnis verborgen, und ein Mann ist bereit, dafür zu töten. Aber dazu benötigt er die Unterstützung eines Menschen, der ihm freiwillig niemals helfen würde: Robert Langdon, Harvard-Professor und Experte für die Entschlüsselung und Deutung mysteriöser Symbole.

Nur ein finsterer Plan ermöglicht es, Robert Langdon in die Geschichte hineinzuziehen. Fortan jagt der Professor über die berühmten Schauplätze der Hauptstadt. Doch er jagt nicht nur – er wird selbst zum Gejagten. Denn das Rätsel, das nur er zu lösen vermag, ist für viele Kreise von größter Bedeutung – im Guten wie im Bösen. Danach wird die Welt, die wir kennen, eine andere sein.

Pressestimmen

»Mit seiner subtilen Verknüpfung von erstaunlichen Fakten und geheimen Codes fasziniert er auf jeder Seite mit Überraschungen und atemberaubendenWendungen.«
Echo zum Sonntag  
»Das verlorene Symbol, das Langdon und Leser in die Welt der Freimaurer führt, ist ein Muss für lange Leseabende.«
Neue Welt für die Frau  


Handlung

Robert Langdon wird unter falschem Vorwand nach Washington, D.C. gelockt. Eigentlich soll er dort einen Vortrag halten, doch statt eines Publikums erwartet ihn dort eine "Mysterienhand": eine tätowierte Hand, die für ihn als Einladung fungiert, die Alten Mysterien zu entschlüsseln. Gleichzeitig wird klar, dass er tun muss, was sein "Entführer" von ihm will, da sein Freund Peter Solomon in großer Gefahr ist. Also nimmt er gezwungenermaßen die "Einladung" an und kommt einem alten Geheimnis der Freimaurer auf die Spur. Er soll die Freimaurerpyramide entschlüsseln, von der er selbst jedoch nicht einmal glaubt, dass sie existiert.

Schon sehr bald schaltet sich auch die CIA in den Fall ein, doch Langdon weiß nicht, ob er ihr trauen kann oder nicht. Ist der Geheimdienst gar in die Entführung Peter Solomons verwickelt?

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung Bonner Kreis
ISBN 978-3-404-16000-6
Anzahl der Seiten 764
Aktuelle Auflage [Nummer der Auflage ergänzen]

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe 2009
Erscheinungsland der Originalausgabe USA
Titel der Originalausgabe The Lost Symbol
Verlag der Originalausgabe Doubleday Books

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Das verlorene Symbol“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Das verlorene Symbol“?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
1
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 4. September 2016 um 09:40 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Das verlorene Symbol“ zu?
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 4. September 2016 um 09:40 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Das verlorene Symbol“ empfehlen?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
1
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 4. September 2016 um 09:40 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Das verlorene Symbol“! Rezension schreiben

Hintergründe

[Hintergrundinfos ergänzen]


Mehr zum Buch „Das verlorene Symbol“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von:  10:05, 4. Sep. 2016 (UTC)



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.
,,,,

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.