Fandom

Lieblingsbücher Wiki

Die Kathedrale des Meeres

820Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Infos

Falcones Kathedrale des Meeres.jpg
Autor Ildefonso Falcones
Themen Kirche, Barcelona, Arm & Reich, Arbeit, Adel, Familie, Freundschaft, Glaube
Genres Roman, Historischer Roman
Buchreihe Dieses Buch gehört keiner Reihe an

Ausgaben & Preise

Taschenbuch € 12,95 bei Fischer
Taschenbuch € 14,00 bei Fischer
E-Book € 10,99 bei Fischer

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Keine Altersangabe
Auszeichnungen Bestseller
Erscheinungsjahr in Deutschland 2007

Leseprobe aufrufen

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Die Kathedrale des Meeres“ von Ildefonso Falcones. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.


Bewertung

  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  


Klappentext

Das mittelalterliche Barcelona steht in höchster Blüte. Dort erlebt der junge Arnau den Bau von Santa María del Mar, einer riesigen Kathedrale, wie sie das Land noch nicht gesehen hat. Im Schatten des mächtigen Bauwerks erfährt er am eigenen Leib, welch schweres Los die Arbeit dort ist. Mit den anderen Steinträgern schleppt der Vierzehnjährige die riesigen Felsblöcke vom Montjuïc bis hinunter an den Hafen. Doch während sich die Kathedrale des Meeres in den Himmel reckt, wirft sie auch dunkle Schatten auf das Leben der Menschen: Das Volk leidet unter der Willkür des Adels, die Pest lauert vor den Toren. Und Arnaus Aufstieg zu einem der angesehensten Bürger der Stadt droht ihm zum Verhängnis zu werden: Er wird Opfer einer Intrige, und sein Leben gerät in höchste Gefahr.

Pressestimmen

»Wie in Ken Folletts "Säulen der Erde" wächst auch hier die Hauptfigur in dem Maße heran, wie der Bau der Kathedrale voranschreitet.«
La Vanguardia  



Handlung

Bernat Estanyol ist ein Leibeigener des Herrn von Navarcles. Er und seine Frau Francesca bekommen ein Kind. Dies gefällt dem Grundherrn gar nicht, weshalb er Francesca zu sich auf die Burg holt und den Säugling dem Tod überlässt. Bernat gelingt es gerade noch, seinen Sohn Arnau zu retten und mit ihm nach Barcelona zu fliehen, wo sie nach einem Jahr und einem Tag freie Bürger werden.

Sie kommen in Barcelona bei Bernats Schwester und deren Mann Grau Puig unter. Doch Grau ist besessen von Macht und will seinen Schwager eigentlich nicht aufnehmen. Denn wenn die Adeligen, mit denen er Geschäfte macht, erfahren, dass er einen geflohenen Leibeigenen beherbergt, ist er ruiniert. Auch Arnaus Cousins können ihn nicht leiden. Doch Arnau findet einen treuen Freund, Joanet, mit dem er Barcelona erkundet. Die beiden teilen ihre Bewunderung für die Santa María del Mar, einen Kirche, die vom Volk für das Volk gebaut wird.

Graus Familie gelingt es schließlich, Bernat und Arnau auf die Straße zu setzen. Die beiden wissen nun nicht, wie sie ihr Geld fürs Überleben verdienen sollen, weshalb Arnau beginnt als Bastaix zu arbeiten: er trägt Steine vom Steinbruch auf dem Montjuïc in die Stadt zur Santa María del Mar, wodurch auch er seinen Teil zur Kirche beiträgt. Alle sind erstaunt, wie viel der erst 14-jährige (er)tragen kann. Doch das Leben wird auch in Zukunft nicht immer leicht sein für Arnau...

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung Lisa Grüneisen
ISBN 978-3-596-17511-6
Anzahl der Seiten 656
Aktuelle Auflage [Nummer der Auflage ergänzen]

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe 2006
Erscheinungsland der Originalausgabe Spanien
Titel der Originalausgabe La Catedral del Mar
Verlag der Originalausgabe Random House Mondadori

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Die Kathedrale des Meeres“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Die Kathedrale des Meeres“?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 6. Juli 2016 um 18:11 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Die Kathedrale des Meeres“ zu?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 6. Juli 2016 um 18:11 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Die Kathedrale des Meeres“ empfehlen?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 6. Juli 2016 um 18:11 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Die Kathedrale des Meeres“! Rezension schreiben

Hintergründe

Die Kathedrale des Meeres wurde in Spanien über 2,5 Mio. mal verkauft und erschien in über 30 Ländern.

Viele der genannten Personen existierten wirklich und auch viele der Ereignisse in den Büchern fanden so oder so ähnlich im mittelalterlichen Katalonien statt.

Auch die Bastaixos gab es tatsächlich im mittelalterlichen Barcelona. Sie trugen die Steine vom Steinbruch zur sich im Bau befindlichen Kirche, wenn sie nicht gerade Schiffe be- oder entluden. Sie sind in Reliefs an der Kirche und dem Hauptportal verewigt. Die gotische Kirche Santa María del Mar steht noch heute in Barcelona.


Mehr zum Buch „Die Kathedrale des Meeres“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von:  18:41, 6. Jul. 2016 (UTC)



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.
,,,,,,,
,

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Andere Wikis & mehr...

Zufälliges Wiki