Fandom

Lieblingsbücher Wiki

Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger

824Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Infos

Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger.jpg
Autor Bernhard Hennen
Themen Krieg, Reise
Genre Fantasy
Buchreihe Band 4 von „Drachenelfen

Ausgaben & Preise

Paperback € 17,99 bei Heyne
E-Book € 13,99 bei Heyne

[Ausgabe ergänzen]

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Keine Altersangabe
Auszeichnungen
Erscheinungsjahr in Deutschland 2015

Leseprobe aufrufen

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger“ von Bernhard Hennen. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.


Bewertung

  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  


Klappentext

Im Feuer von Selinunt hat Nandalee ihren Geliebten und damit den Glauben an ihre Herren verloren. Während sich Elfen und Menschen zum ersten Mal in offener Schlacht am eisigen Himmel von Nangog begegnen, will sie nie wieder ihr Schwert für die Himmelsschlangen erheben. Doch dann mehren sich unheimliche Vorzeichen um die Geburt ihrer Kinder, und Nandalee muss begreifen, dass eine Drachenelfe niemals vor ihrer Vergangenheit fliehen kann.

Pressestimmen

[Pressestimmen ergänzen]



Handlung

Nachdem die Drachen die Stadt Selinunt verbrannt und die Göttin Nangog geweckt haben, geht der Krieg gegen die Devanthar in die nächste Runde. Diese vereinigen die Menschenvölker, mit dem Ziel durch ihre große Überzahl die Albenvölker zu überrollen. Aber auch die Drachen heben eine Armee aus, die mit Magie und fortschrittlichster Technik ausgerüstet ist. Doch beide Armeen sind ungefähr gleichstark und ein Sieger ist nicht vorherzusehen. Eine neue Geheimwaffe muss her, um so die Patt-Situation zu beenden. Als dann die Geschichten über das Traumeis, einer sagenhaften Substanz die jeden Wunsch erfüllt, die Runde machen ist für beide Seiten klar das sie es unbedingt besitzen müssen. So schicken sie ihre Truppen in den eisigen Norden Nangogs, um das Traumeis zu sichern. Doch auch die Göttin Nangog will das Traumeis, um ihren Kindern endlich einen Körper zu schenken. So bedienen sich die körperlosen Kreaturen dem Wind, der Kälte und der Nacht, um die Feinde der Göttin zu töten. Wer wird am Ende das Traumeis in seinen Händen halten und als Sieger aus dem Krieg hervorgehen.

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung
ISBN 978-3-453-27001-5 (Paperback)
978-3-641-16142-2 (E-Book)
Anzahl der Seiten 848
Aktuelle Auflage [Nummer der Auflage ergänzen]

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe 2015
Erscheinungsland der Originalausgabe Deutschland
Titel der Originalausgabe Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger
Verlag der Originalausgabe Heyne

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger“?
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 26. November 2016 um 21:03 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger“ zu?
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 26. November 2016 um 21:03 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger“ empfehlen?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
1
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 26. November 2016 um 21:03 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger“! Rezension schreiben

Hintergründe

Erzählt die Geschichte aus dem Elfenzyklus wie die Zerbrochene Welt entstand und wieso der Ebermann die Völker Albenmarks hasst und vernichten will.


Mehr zum Buch „Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von: Benutzer:Lord Crysis



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.
,

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Andere Wikis & mehr...

Zufälliges Wiki