Fandom

Lieblingsbücher Wiki

Erebos

890Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen


Infos

Erebos.jpg
Autor Ursula Poznanski
Themen Rache, Computer, Kontrolle
Genre Thriller
Buchreihe Dieses Buch gehört keiner Reihe an

Ausgaben & Preise

€ 9,95 bei Loewe

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Ab 12
Auszeichnungen Deutscher Jugendliteraturpreis 2011 (Jugendjury);

Ulmer Unke 2010;

Buch des Monats März 2010 (Jubu-Crew Göttingen);

Goldene Leslie 2011;

Goldener Bücherwurm 2011;

Preis der Moerser Jugendbuchjury 2011

Erscheinungsjahr in Deutschland 2011

Leseprobe aufrufen

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Erebos“ von Ursula Poznanski. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.


Bewertung

  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  


Klappentext

Erebos ist ein Spiel
Es beobachtet dich,
es spricht mit dir,
es belohnt dich,
es prüft dich,
es droht dir.

Erebos hat ein Ziel:
Es will töten.

Pressestimmen

»Erebos ist so spannend wie abgründig, so aktuell in seinem Thema wie zeitlos in den zugrundeliegenden Konflikten.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung (Tilman Spreckelsen)  
»Erebos begeistert durch seine geniale und detailreiche Ausarbeitung und die aktuelle Thematik.«
Begründung der Jugendjury des Deutschen Jugendliteraturpreises  
»Spannend und in einem sich dramatisch steigernden Szenario entwickelt die Autorin eine faszinierende Story über Macht und Manipulierbarkeit vor dem Hintergrund einer zarten Liebesgeschichte.«
EKZ Bibliotheksservice  


Handlung

In Nicks Schule wird eine geheimnisvolle DVD herumgereicht. Nick ist neugierig, doch niemand will ihm verraten, was es damit auf sich hat. Schließlich wird ihm selber eine DVD angeboten, darauf befindet sich ein Computerspiel: Erebos. Ein unheimlicher Bote begrüßt Nick, der sich bald den Dunkelelfen Sarius als Spielfigur erstellt. Nick kann sich nicht mehr von Erebos losreißen, so wie alle anderen. Immer wieder stellt ihm das Spiel Aufgaben, die er in der Wirklichkeit ausführen muss, um im Spiel höhere Level zu erreichen. Doch bald fragt sich Nick, ob er diese Aufgaben, die immer unheimlicher werden, überhaupt ausführen soll. Und woher weiß das Spiel, was er in der Wirklichkeit tut? Es scheint als spräche es direkt mit ihm, könne sogar seine Gedanken lesen ...

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung
ISBN 978-3-7855-7361-7
Anzahl der Seiten 488
Aktuelle Auflage 6. Auflage

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe [Erscheinungsjahr ergänzen]
Erscheinungsland der Originalausgabe
Titel der Originalausgabe
Verlag der Originalausgabe

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Erebos“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Erebos“?
 
2
 
5
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 7 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 21. August 2014 um 16:38 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Erebos“ zu?
 
6
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
1
 
0
 

Bisher haben 7 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 21. August 2014 um 16:38 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Erebos“ empfehlen?
 
0
 
0
 
1
 
5
 
0
 
0
 
1
 

Bisher haben 7 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 21. August 2014 um 16:38 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Erebos“! Rezension schreiben

Hintergründe

Die Spiegel-Bestsellerautorin, auch bekannt durch ihre Jugendromane „Saeculum“ und „Die Verratenen“ sowie durch ihre Thriller für Erwachsene: „Fünf“ und „Blinde Vögel“, erschienen beim Wunderlich Verlag, widmet sich in ihrem Jugendbuchdebüt dem Thema Online-Rollenspiel. Entstanden ist ein fesselnder und spannender Unterhaltungsroman, sogartig wie das beschriebene Computerspiel und dessen Fantasy-Setting, der sich mit den Gefahren der virtuellen Welten und deren Suchtpotenzial auseinandersetzt. Erebos wurde in mehr als dreißig Sprachen übersetzt, mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis.


Mehr zum Buch „Erebos“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von: alea iacta est 08:02, 22. Aug. 2014 (UTC)



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.
,,

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Andere Wikis & mehr...

Zufälliges Wiki