Fandom

Lieblingsbücher Wiki

Mit dem Rücken zur Wand

820Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Infos

Mit dem Rücken zur Wand.jpg
Autor Klaus Kordon
Thema Nationalsozialismus
Genre Jugendbuch
Buchreihe Band 2 von „Trilogie der Wendepunkte

Ausgaben & Preise

Paperback € 9,95 bei Gulliver

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Ab 14
Auszeichnungen
Erscheinungsjahr in Deutschland 1990

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Mit dem Rücken zur Wand“ von Klaus Kordon. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.


Bewertung

  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  


Klappentext

Berlin 1932/33 - die Weimarer Republik geht dem Ende entgegen, die Nationalsozialisten übernehmen die Macht. Die politischen Auseinandersetzungen spiegeln sich auch in der Familie Gebhardt wider und der 15-jährige Hans muss sich stets neu entscheiden: für oder gegen den Bruder Helle, der Kommunist ist; für oder gegen seine Schwester Martha, deren Freund in die SA eingetreten ist; für oder gegen seine Freundin Mieze, die sich vor der Zukunft fürchtet.

Pressestimmen

»Klaus Kordon, gelingt es, große Ereignisse im Kleinen festzumachen - das macht die Stärke seines Buches aus, das das Leben im Berlin der Vorkriegsjahre fesselnd dokumentiert.«
Mannheimer Morgen  



Handlung

1932 und 1933 herrscht große Arbeitslosigkeit. In diesen schweren Zeiten gelingt es Hans, einem fünfzehnjährigen Jungen einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Deutschland steht kurz vor einem großen Umbruch. Die Nazis bekommen immer mehr Stimmen bei Parteiwahlen und werden immer zahlreicher. Dies spürt auch Hans, der aus einer Kommunistenfamilie stammt. Nach einiger Zeit verliert erst seine Mutter und dann auch noch er seinen Arbeitsplatz. Währenddessen muss Hans sich zwischen seinem Bruder Helle (Kommunist), seiner Freundin Mieze (Halbjüdin) und seiner Schwester Martha entscheiden, deren Freund den Nazis beitretet. Als dann auch noch die Nazis die nächsten Parteiwahlen gewinnen und ziemlich viele Kommunisten verhaften, darunter auch Hans Vater, seinen Bruder Helle und dessen Ehefrau, steht die Familie unter großem Druck.

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung
ISBN 078-3-407-78922-8
Anzahl der Seiten 464
Aktuelle Auflage [Nummer der Auflage ergänzen]

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe [Erscheinungsjahr ergänzen]
Erscheinungsland der Originalausgabe
Titel der Originalausgabe
Verlag der Originalausgabe

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Mit dem Rücken zur Wand“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Mit dem Rücken zur Wand“?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 6. Juni 2015 um 17:42 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Mit dem Rücken zur Wand“ zu?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 6. Juni 2015 um 17:42 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Mit dem Rücken zur Wand“ empfehlen?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 6. Juni 2015 um 17:42 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Mit dem Rücken zur Wand“! Rezension schreiben

Hintergründe

[Hintergrundinfos ergänzen]


Mehr zum Buch „Mit dem Rücken zur Wand“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von: Ahsoka 19 (Diskussion) 17:43, 6. Jun. 2015 (UTC)



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Andere Wikis & mehr...

Zufälliges Wiki