FANDOM



Infos

Autor Rachel Ward
Themen Gabe, Überleben, Flüchtlinge, Gefahr, Familie, Zukunft, Bunker, Gefangenschaft
Genres Thriller, Mystery
Buchreihe Band 3 von „Numbers

Ausgaben & Preise

Paperback € 8,99 bei Carlsen
Paperback € 13,95 bei Chicken House
E-Book € 8,99 bei Chicken House

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Ab 14
Auszeichnungen Buch des Monats August 2015 im Lieblingsbücher Wiki
Erscheinungsjahr in Deutschland 2012

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Numbers – Den Tod im Griff“ von Rachel Ward. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.



Buch des Monats August 2015  

Dieses Buch wurde von der Community des Lieblingsbücher Wikis zum
„Buch des Monats“ für August 2015 gewählt.

Wähle jetzt das Buch des Monats für Januar 2018!
Buch des Monats August 2015 LABEL










Bewertung

  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  


Klappentext

Nur noch wenige Tage, dann wird er sterben. Doch irgendwas stimmt nicht mit seiner Zahl. Sie flimmert. Was hat das zu bedeuten?

Pressestimmen

»Nervenkitzel und Herzrasen sind auf jeden Fall vorprogrammiert im großen Finale der Erfolgstrilogie.«
deutschmagazin.de  
»Bei aller Härte aktueller Themen beeindruckt Ward mit ihrer jugendgerechten Sprache - ungeschönt und einfühlsam.«
Stuttgarter Nachrichten  


Handlung

Nach der großen Katastrophe – Vesorgungs-, Verkehrs- und Kommunikationsnetze sind zusammengebrochen – haben sich Adam, Sarah und ihre zweijährige Tochter Mia in einem Flüchtlingslager niedergelassen, nachdem sie lange durchs Land gezogen sind. Doch auch hier fühlt sich Adam nicht sicher – er hat Angst, dass sie aufgespürt werden und dass er für den Mord, den er angeblich begangen haben soll, bestraft wird.
Und tatsächlich, eines Tages tauchen drei Männer auf, die ihn überzeugen wollen, mitzukommen. Doch Adam traut ihnen nicht – zurecht?

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung Uwe-Michael Gutzschhahn
ISBN 978-3-551-52037-1
Anzahl der Seiten 320
Aktuelle Auflage 1. Auflage

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe 2011
Erscheinungsland der Originalausgabe Großbritannien
Titel der Originalausgabe Numbers 3, Infinity
Verlag der Originalausgabe The Chicken House

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Numbers – Den Tod im Griff“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Numbers – Den Tod im Griff“?
 
1
 
0
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 2 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 4. Juli 2015 um 13:04 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Numbers – Den Tod im Griff“ zu?
 
2
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 2 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 4. Juli 2015 um 13:04 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Numbers – Den Tod im Griff“ empfehlen?
 
0
 
0
 
0
 
2
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 2 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 4. Juli 2015 um 13:04 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Numbers – Den Tod im Griff“! Rezension schreiben

Hintergründe

[Hintergrundinfos ergänzen]


Mehr zum Buch „Numbers – Den Tod im Griff“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von: 
Paul
ÜBER MICHKONTAKT ZU MIR 14:20, 4. Jul. 2015 (UTC)



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.
,,,,,,,
,

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.