FANDOM



Infos

Autor Dan Brown
Themen Heiliger Gral, Religion, Kirche, Leonardo da Vinci, Kunst, Verschwörung, Geheimbund
Genres Thriller, Roman
Buchreihe Band 2 von „Robert Langdon

Ausgaben & Preise

Paperback € 9,99 bei Bastei Lübbe
E-Book € 8,49 bei Bastei Lübbe

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Keine Altersangabe
Auszeichnungen Bestseller
Erscheinungsjahr in Deutschland 2004

Leseprobe aufrufen

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Sakrileg“ von Dan Brown. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.


Bewertung

  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  


Klappentext

Robert Langdon, Symbolologe aus Harvard, befindet sich aus beruflichen Gründen in Paris, als er einen merkwürdigen Anruf erhält: Der Chefkurator des Louvre wurde mitten in der Nacht vor dem Gemälde der Mona Lisa ermordet aufgefunden. Langdon begibt sich zum Tatort und erkennt schon bald, dass der Tote durch eine Reihe von versteckten Hinweisen auf die Werke Leonardo da Vincis aufmerksam machen wollte - Hinweise, die seinen gewaltsamen Tod erklären und auf eine finstere Verschwörung deuten. Bei seiner Suche nach den Hintergründen der Tat wird Robert Langdon von Sophie Neveu unterstützt, einer Kryptologin der Pariser Polizei und Enkeltochter des ermordeten Kurators. Eine aufregende Jagd beginnt ...

Pressestimmen

»Dan Browns „Sakrileg“ ist eine Droge, die den Herzschlag beschleunigt und den Adrenalinspiegel steigen läßt.«
FAZ  



Handlung

Robert Langdon ist in Paris, als er mitten in der Nacht von der Polizei aus seinem Hotelzimmer abgeholt wird. Jacques Saunière, der Chefkurator des Louvre, wurde in ebendiesem Museum tot aufgefunden. Der Tod gibt vor allem auch deshalb Rätsel auf, weil Saunières Körper sich in einer eigenartigen Stellung befindet, in die er sich offensichtlich selbst gebracht hat: Er stellt da Vincis Proportionsstudien nach Vitruv dar. Da sich Langdon mit Symbolen auskennt und am Abend zuvor mit Saunière treffen wollte, wird er von der Polizei herbestellt. Saunière hat neben sich zusätzlich eine kryptische Botschaft auf den Boden geschrieben.

Schon bald stellt sich heraus, dass Langdon offenbar doch aus einem anderen Grund von der Polizei hergebracht wurde: Sie wollen ein Geständnis, denn sie gehen davon aus, er sei Saunières Mörder. Nur mithilfe Saunières Enkelin Sophie, die bei der Polizei arbeitet, gelingt es Langdon zu entkommen. Bevor sie sich der Polizei stellen, müssen sie noch etwas erledigen. Denn Saunière hat nicht nur die Botschaft auf dem Boden hinterlassen, sondern er hat seiner Enkelin etwas hinterlassen, das zu einem der größten Geheimnisse der Menschheit führen könnte: zum Heiligen Gral. Saunière war, wie sich herausstellt, hochrangiges Mitglied eines Geheimbundes, der seit Jahrhunderten dafür zuständig ist, den Heiligen Gral zu beschützen...

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung Piet van Poll
ISBN 978-3-404-15485-2
Anzahl der Seiten 632
Aktuelle Auflage 2. Auflage

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe 2003
Erscheinungsland der Originalausgabe USA
Titel der Originalausgabe The Da Vinci Code
Verlag der Originalausgabe Doubleday

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Sakrileg“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Sakrileg“?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 25. August 2016 um 14:24 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Sakrileg“ zu?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 25. August 2016 um 14:24 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Sakrileg“ empfehlen?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 25. August 2016 um 14:24 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Sakrileg“! Rezension schreiben

Hintergründe

[Hintergrundinfos ergänzen]


Mehr zum Buch „Sakrileg“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von:  14:44, 25. Aug. 2016 (UTC)



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.
,,,,,,
,

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Andere Wikis & mehr...

Zufälliges Wiki