Fandom

Lieblingsbücher Wiki

Spiele, Siege und Skandale - Dirk Husemann erzählt vom antiken Olympia

837Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Infos

Spiele, Siege und Skandale.jpg
Autor Dirk Husemann
Themen Olympia, Altes Griechenland, Sport, Griechenland, Olympische Spiele, Antike
Genre Sachbuch
Buchreihe Dieses Buch gehört keiner Reihe an

Ausgaben & Preise

€ 19,90 bei campus

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Keine Altersangabe
Auszeichnungen
Erscheinungsjahr in Deutschland 2007

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Spiele, Siege und Skandale - Dirk Husemann erzählt vom antiken Olympia“ von Dirk Husemann. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.


Bewertung

  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  
  • Stern gelb.png
  •  


Klappentext

Wenn in Olympia die Spiele zu Ehren der Götter ausgetragen wurden, flogen im Heiligen Hain nicht nur Speer und Diskus, sondern auch die Fetzten. Die griechischen Göttersiele waren eine eher spektakuläre als würdevolle Veranstaltung. Aus allen Teilen Griechenlands reisten Schaulustige an, um das größte Volksfest der Antike mitzuerleben. Profisportler liefen, rangen und schlugen sich erbittert um den Sieg, der nicht nur Ruhm, sondern auch hohe Preisgelder versprach. In diesem Buch lässt Dirk Husemann das alte Olympia auferstehen. Spannend erzählt er von toten Siegern und schlechten Verlierern, korrupten Kämpfern und tricksenden Trainern, vom Ringen um Ruhm und begeisterten Schlachtenbummlern und zeigt uns das antike Griecheland in einem überraschend neuen Licht.

Pressestimmen

»Ein reich bebildertes, sehr informatives Sachbuch, das trotz seiner lockeren Sprache nie anbiedernd daherkommt.«
Frankfurter neue Presse  
»Ein gelungenes Buch über das antike Olympia. Der Autor bettet das heilige Sport-Event geschickt in Alltags- und Göttergeschichten ein.«
Süddeutsche Zeitung  


Handlung

Dirk Husemann erzählt locker und mit viel Humor über die Olympischen Spiele der Antike.

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung
ISBN 978-3-593-38266-1
Anzahl der Seiten 184
Aktuelle Auflage 1. Auflage

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe [Erscheinungsjahr ergänzen]
Erscheinungsland der Originalausgabe
Titel der Originalausgabe
Verlag der Originalausgabe

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Spiele, Siege und Skandale - Dirk Husemann erzählt vom antiken Olympia“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Spiele, Siege und Skandale - Dirk Husemann erzählt vom antiken Olympia“?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 14. August 2014 um 08:43 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Spiele, Siege und Skandale - Dirk Husemann erzählt vom antiken Olympia“ zu?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 14. August 2014 um 08:43 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Spiele, Siege und Skandale - Dirk Husemann erzählt vom antiken Olympia“ empfehlen?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 14. August 2014 um 08:43 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Spiele, Siege und Skandale - Dirk Husemann erzählt vom antiken Olympia“! Rezension schreiben

Hintergründe

[Hintergrundinfos ergänzen]


Mehr zum Buch „Spiele, Siege und Skandale - Dirk Husemann erzählt vom antiken Olympia“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von: Sonnenjäger (Diskussion) 08:43, 14. Aug. 2014 (UTC)



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.
,,,,,

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Andere Wikis & mehr...

Zufälliges Wiki