FANDOM



Infos

Autor Erin Hunter
Themen Katzen, Clans, Kampf, Krieg, Prophezeiung
Genre Fantasy
Buchreihe Band 6 der ersten Staffel von „Warrior Cats

Ausgaben & Preise

€ 14,95 bei Beltz & Gelberg

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Ab 10
Auszeichnungen
Erscheinungsjahr in Deutschland 2010

Leseprobe aufrufen

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Warrior Cats - Stunde der Finsternis“ von Erin Hunter. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.


Bewertung

  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  


Klappentext

»Aus vieren werden zwei. Löwe und Tiger begegnen sich im Kampf und Blut wird den Wald regieren.« Mit diesen Worten gibt der SternenClan Feuerherz ein dunkles Rätsel auf. Was bedeutet die Prophezeiung? Feuerherz befürchtet, dass Tigerstern dahintersteckt. Steht nun der finale Kampf gegen seinen größten Feind bevor? Zu spät merkt er, dass sich das Verhängnis von ganz anderer Seite eingeschlichen hat: Teuflische Gäste haben den Wald für sich entdeckt. Und die Weissagung scheint sich auf schreckliche Weise zu erfüllen …

Pressestimmen

»Packendes Epos aus einer Welt, in der die netten Vierbeiner noch richtige Raubtiere sind.«
Mostviertel-Magazin  
»Stunde der Finsternis‹ ist für Katzenfans ein Muss.«
LiteraTopia.de  
»Tierfantasy mit Spannung, Gefühl und Action – die Warrior Cats präsentieren sich mit diesem abschließenden Band der ersten Staffel als gute Unterhaltung für Klein und Groß.«
Schreiblust-Verlag.de  


Handlung

Feuerherz, heißt nun Feuerstern. Nachdem die vorherige Anführerin Blaustern ums Leben gekommen war, hat Feuerstern den Platz als Anführer des DonnerClans eingenommen. Doch der SternenClan schickt Feuerstern eine geheimnisvolle Prophezeiung. Bald steht ein großer Kampf bevor, aber Feuerstern hat keine Ahnung wie der DonnerClan gegen die neue Bedrohung ankommen soll.

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung Friederike Levin
ISBN 978-3-407-81069-4
Anzahl der Seiten 338
Aktuelle Auflage 8. Auflage

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe [Erscheinungsjahr ergänzen]
Erscheinungsland der Originalausgabe Großbritannien
Titel der Originalausgabe Warrior Cats - The Darkest Hour
Verlag der Originalausgabe HarperCollins

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Warrior Cats - Stunde der Finsternis“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Warrior Cats - Stunde der Finsternis“?
 
0
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 18. September 2014 um 12:50 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Warrior Cats - Stunde der Finsternis“ zu?
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 18. September 2014 um 12:50 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Warrior Cats - Stunde der Finsternis“ empfehlen?
 
0
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 18. September 2014 um 12:50 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Warrior Cats - Stunde der Finsternis“! Rezension schreiben

Hintergründe

Der Autorenname Erin Hunter ist ein Deckname für die eigentlichen Autorinnen Kate Cary, Victoria Holmes, Cherith Baldry und Tui Sutherland.

Was bisher geschah...

Der Hauskater Sammy hat nächtliche Träume von den Tiefen des Waldes. Zu gern würde er aufbrechen, frei sein und für immer im Einklang mit der Natur leben. Eines Tages begegnet er fremden Katzen, die ihm erzählen das sie in einem Clan leben. Denn im Wald leben 4 Katzenclans mit all ihren Bräuchen und Sitten: Der WindClan, der SchattenClan, der FlussClan und der Donnerclan. Sammy verlässt daraufhin seine Zweibeiner und wird vom DonnerClan aufgenommen. Er bekommt den Namen Feuerpfote und trainiert von nun an als Schüler im DonnerClan. Doch viele Gefahren lauern in der Wildnis, und der junge Kater kann dem ehrgeizigen Krieger Tigerkralle einfach nicht trauen...

Hauptcharaktere in Staffel 1

Die Hauptperson ist der mutige Schüler/Krieger/Anführer Feuerpfote/-herz/-stern. Die komplette 1. Staffel ist aus seiner Sicht geschrieben und man erfährt viel über seine Vergangenheit und Zukunft. Er hat eine Schwester namens Prinzessin (ein Hauskätzchen) und einen Neffen, den man als Wolkenschweif kennt. Seine Mutter war eine unbekannte Kätzin namens Muskat, sein Vater hieß Jake. Feuersterns Halbbrüder sind Socke und Geißel, seine Halbschwester Molly. Er verliebt sich in Sandpfote/-sturm und hat in der 2. Staffel zwei Töchter, Blattpfote/-see und Eichhornpfote/-schweif. Feuersterns bester Freund (seit sie sich kennen) ist Graupfote/-streif. Er versteht sich mit vielen Katzen auf Anhieb gut, so auch mit dem WindClan-Krieger Kurzbart und auch mit dem ehemaligen DonnerClan-Schüler Rabenpfote. Feuerstern ist treu, warmherzig, neugierig, mutig und loyal, für seine Freunde verstößt er aber auch mal gegen die Regeln z. B. um Graustreif auf dem FlussClan-Territorium zu treffen.

Graupfote/-streif spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Er steht seinem besten Freund Feuerherz mit Rat und Tat zur Seite und hat viel Humor. Graustreif heitert Feuerstern immer auf. Die beiden sind kurz zerstritten, bald aber wieder ein Herz und eine Seele. Graustreif verliebt sich in die FlussClan-Kätzin Silberfluss, die jedoch stirbt, ihm aber zwei Jungen hinterlässt. Er ist sehr traurig über Silberfluss' Tod und kann sie einfach nicht vergessen. Trotz allem kümmert er sich rührend um die kleinen Jungen.

Tigerkralle/-stern ist ein wichtiger Charakter, der auf keinen Fall vergessen werden darf. Er macht Feuerstern das Leben schwer und wird zu seinem Erzfeind. Er war eine durch und durch bösartige Katze und hatte mehrere Kinder bspw. Brombeerjunges, der seinem Vater verblüffend ähnlich sieht. Tigerstern wid kurzzeitig Anführer des SchattenClans, will dann alle Clans zusammenführen, dem TigerClan. Doch die Katzen wehren sich gegen ihn und so schließt sich Tigerstern mit einigen Kumpanen den Straßenkatzen und ihrem Anführer Geißel an. Tigerstern versucht Geißel einen Befehl zu erteilen. Dieser lässt sich jedoch nichts von Tigerstern sagen, tötet ihn daraufhin und nimmt ihm alle neun Leben aufeinmal.

Blaustern ist die Anführerin des DonnerClans. Sie ist treu und warmherzig und ähnelt Feuerstern vom Wesen her sehr. Sie war immer eine freundliche und aufrichtige Kätzin, wird nach Tigersterns Verrat jedoch psychisch labil und ist zu ihren Mitkatzen nicht sehr nett. Einzig zum Zeitpunkt ihres Todes ist sie wieder die Alte.


Mehr zum Buch „Warrior Cats - Stunde der Finsternis“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von: Clara 12:50, 18. Sep. 2014 (UTC)



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.
,,,,

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.