FANDOM



Infos

Zwergenzorn
Autor Dennis L. McKiernan
Themen Krieg, Kampf, Reise
Genre Fantasy
Buchreihe Band 1 von „Die Zwergen-Saga

Ausgaben & Preise

Taschenbuch € 8,95 bei Heyne
E-Bock € 7,99 bei Heyne

[Ausgabe ergänzen]

Mehr

Mindestalter
(laut Verlag)
Keine Altersangabe
Auszeichnungen
Erscheinungsjahr in Deutschland 2004

Leseprobe aufrufen

Willkommen im BuchPorträt des Buches „Zwergenzorn“ von Dennis L. McKiernan. Hier findest du Fakten, Handlungsinfos, Bewertungen, Meinungen, Leseproben, Hintergrundinfos und mehr.


Bewertung

  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  
  • Stern gelb
  •  


Klappentext

Zweihundert Jahre nach dem Sieg über den Dunklen Lord liegt erneut ein Schatten über den Land Mithgar. Düstere Kreaturen regen sich in den Tiefen der verlassenen Zwergenfestung Drimmenheim, einst das Herz des Zwergenreichs und nun die letzte Zuflucht des Bösen. Angeführt von König Durek macht sich eine Zwergenarmee auf den vergessenen Weg in die legendäre Stadt, um sich ihre unterirdischen Hallen zurück zu erobern. Doch vor den Toren Drimmenheims lauert bereits eine finstere Streitmacht auf die bärtigen Krieger...

Pressestimmen

[Pressestimmen ergänzen]



Handlung

Zwar wurden die Untertanen Gyphons in der Großen Winterschlacht besiegt und aus der Sonne verbannt, doch verbreiten sie des Nachts und in dunklen Höhlen noch immer Tod und Schrecken. Einer ihrer wichtigsten Verstecke ist die verlassene Zwergenfestung Drimmenheim, in die sie sich ungestört zurückzogen und vermehrten. Doch damit soll nun Schluss sein. Unter den Zwergenkönig Durek versammelt sich ein Trupp mächtiger Krieger, die aufbrechen um das Böse endlich aus ihrer alten Heimat zu vertreiben. Doch das gestaltet sich schwerer als es anfangs scheint, den das Wissen um ihre ehemalige Festung ist den Zwergen verloren gegangen. So wenden sie sich hilfesuchend an die Wirrlinge, die nie ihren Weg verlieren und immer Wissen wo sie sind. Und tatsächlich beschließen Perry und Zwirn die Zwerge zu begleiten. So hoffen die Zwerge mithilfe der kleinen Krieger und ihrer Gabe, sowie alten Legenden und Berichten einen vergessenen Weg nach Drimmenheim zu finden und das Gezücht aus ihren Berg zu vertreiben, doch das ist leicht gesagt als getan.

Inhaltsbewertung

Weitere Infos

Übersetzung Christian Jentzsch
ISBN 978-3-453-53007-2 (Taschenbuch)
978-3-641-08106-5 (E-Book)
Anzahl der Seiten 336
Aktuelle Auflage 7. Auflage

Originalausgabe

Erscheinungsjahr der Originalausgabe 1986
Erscheinungsland der Originalausgabe USA
Titel der Originalausgabe The Silver Call - Trek to Kraggen-Cor
Verlag der Originalausgabe ILA

Deine Meinung

Umfragen
  •  Wie findest du...?
  •  Altersempfehlung
Kommentarfeld

Wenn du „Zwergenzorn“ schon gelesen hast, ist hier deine Meinung gefragt. Nimm an den zahlreichen Umfragen teil, veröffentliche deine Meinung im Kommentarfeld dieser Seite, diskutiere mit anderen im Forum und vergiss nicht, oben dem Buch Sterne zu geben. Gerne kannst du auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Umfragen

Wie findest du...?

Wie findest du „Zwergenzorn“?
 
0
 
0
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 22. März 2017 um 12:50 erstellt.
Welche Eigenschaft trifft deiner Meinung nach am meisten auf „Zwergenzorn“ zu?
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 22. März 2017 um 12:50 erstellt.

Altersempfehlung

Ab wie viel Jahren würdest du „Zwergenzorn“ empfehlen?
 
0
 
0
 
0
 
0
 
1
 
0
 
0
 

Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt. Die Umfrage wurde am 22. März 2017 um 12:50 erstellt.

Rezensionen

Schreibe die erste Rezension zu „Zwergenzorn“! Rezension schreiben


Mehr zum Buch „Zwergenzorn“

Wiki-Navigation

HauptseiteMitmachenMehr BuchPorträtsBuch des MonatsForum
Folge uns auf: TwitterFacebookGoogle+

Informationen zu diesem BuchPorträt

Dieses BuchPorträt wurde erstellt von: Benutzer:Lord Crysis



Dich stört etwas an diesem BuchPorträt?


Ideen, Vorschläge, Meinungen, Kritik & Lob zu allen BuchPorträts allgemein kannst du gerne im dafür vorgesehenen Forum hinterlassen.

Wir freuen uns auch, wenn du selbst ein BuchPorträt erstellen willst.

Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zu Verfügung.
,,

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Andere Wikis & mehr...

Zufälliges Wiki